Die Töpfe in denen Pflanzen gezüchtet und verkauft werden sind zweckmäßig und nicht besonders dekorativ. Deshalb werden Pflanzgefäße oder Übertöpfe benötigt, damit die Pflanze in der Wohnung oder auf Balkon- und Terrasse auch richtig zur Geltung kommt. Für Zimmerpflanzen wird häufig ein Übertopf verwendet, in den die Pflanze hineingestellt wird. Auf Balkon und Terrasse werden die Pflanzen zumeist direkt in das dekorative Gefäß gepflanzt. Dabei ist es wichtig, dass das Gefäß untern ein oder mehrere Löcher hat, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann und die Wurzeln der Pflanze nicht faulen. Außerdem sollte unten in den Topf eine Schicht aus Tonkugeln eingefügt werden. Sie verbessert ebenfalls den Wasserabfluss. Wir empfehlen außerdem für eine optimale Entwicklung ihrer Pflanzen die Verwendung von hochwertiger Erde.