Hier sehen Sie einen Gartenteich, der mit einer Teichpumpe umgewälzt wird.

Teichpflege für Anfänger und Profis

Herrlich entspannt im Garten liegen, der Teich plätschert beruhigend, und alles ist schön. Sie schauen auf die Wasseroberfläche und denken, mit klarem Wasser wäre er irgendwie noch schöner. Wenn es Ihnen so oder so ähnlich geht, haben Sie mit uns den richtigen Ansprechpartner gefunden. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei Ihrem Teich achten müssen, von der Teichpumpe bis zum Fischbesatz.

Teichpumpe: Worauf es bei der Auswahl der richtigen Pumpe ankommt

Häufig stellen uns Kunden die Frage, welche Teichpumpen es gibt und welche die richtige für ihren Gartenteich ist? Dies lässt sich nicht pauschal beantworten. Denn es kommt darauf an, für welchen Zweck Sie die Teichpumpe einsetzen möchten. Grundsätzlich können Sie zwischen diesen zwei Teichpumpen wählen:

  • Filterpumpe und Bachlaufpumpe
  • Wasserspielpumpe
Hier sehen Sie die Teichpumpe: Filter- und Bachlaufpumpe Oase Aquamax Eco Classic

Teichpumpe: Filter- und Bachlaufpume, Oase Aquamax Eco Classic

Hier sehen Sie die Teichpumpe: Filter- und Bachlaufpumpe, Oase Aquamax Eco Premium

Teichpumpe: Filter- und Bachlaufpumpe, Oase Aquamax Eco Premium

Filterpumpe und Bachlaufpumpe

Eine Filter- und Bachlaufpumpe benötigen Sie für die Umwälzung des Wassers, sodass Ihr Teich mit dem notwendigen Sauerstoff versorgt wird. Gleichzeitig transportiert die Teichpumpe das Wasser zu Ihrem Teichfilter. Wenn Sie neben Ihrem Gartenteich einen Bachlauf betreiben möchten, eignen sich diese Pumpen ebenfalls dafür.

Je nach Anforderung bieten wir Filterpumpen und Bachlaufpumpen im Leistungsbereich von 2.400 bis 17.400 Liter pro Stunde an.
Bei uns im Sortiment erhalten Sie Teichpumpen wie die Aquamax Eco Classic oder die Aquamax Eco Premium.

Kommen Sie in unserer Ausstellung vorbei, wir beraten Sie gern.

Hier sehen Sie die Teichpumpe: Wasserspielpumpe, Oase Aquarius Fontain Set Classic

Teichpumpe: Wasserspielpumpe, Oase Aquarius Fontain Set Classic

Teichpumpe, Wasserspielpumpe mit Aufsatz für Fontäne

Wasserspielpumpe mit Aufsatz für Fontäne

Wasserspielpumpe

Mit einer Wasserspielpumpe können Sie eine Fontäne oder einen Schaumsprudel-Effekt auf Ihrem Gartenteich erzeugen. Darüber hinaus eignet sich die Wasserspielpumpe, wenn Sie ein Wasserspiel beispielsweise in Form einer Kugel oder eines Quaders anschließen möchten.

Wir bieten Teichpumpen für Wasserspiele im Leistungsbereich von 750 bis 6.000 Liter pro Stunde an, je nachdem wieviel Leistung Sie wünschen und welchen Effekt Sie erzielen möchten. Viele unserer Wasserspielpumpen enthalten bereits die Aufsätze für Fontäneoder Schaumsprudel-Effekt.

Wir haben Wasserspielpumpen wie beispielsweise die Aquarius Fountain Set Classic im Sortiment.

Allgemeine Hinweise zur Teichpumpe

Beim Kauf einer Teichpumpe empfehlen wir auf eine niedrige Geräuschentwicklung und auf eine dauerhafte Einsatzfähigkeit zu achten. Außerdem ist es wichtig, dass Schmutzpartikel ohne zu blockieren durch die Pumpe laufen. Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit OASE, dem deutschen Marktführer für Teichpumpen, zusammen.

 

Sie möchten eine Teichpumpe in Dortmund, Schwerte, Unna oder Holzwickede kaufen?

Wir sind für Sie da und sagen Ihnen worauf es ankommt, zum Beispiel:

  • Wie groß muss eine Teichpumpe sein?
  • Wie lange soll eine Teichpumpe laufen?
  • Was verbraucht eine Teichpumpe?
  • Wo kommt die Teichpumpe hin?
  • Welchen Schlauch brauche ich für die Teichpumpe?

 

Wenn Sie eine Teichpumpe in Dortmund, Schwerte Holzwickede oder Unna suchen ...

Kommen Sie bei uns im Gartencenter Pötschke vorbei. Wir beraten sie rund um das Thema Teichpumpe. Hier finden Sie unsere Anfahrt. 

Hier sehen Sie den Teichfilter: Durchlauffilter, Oase Biopress

Teichfilter: Durchlauffilter Oase Biopress

Hier sehen Sie den Teichfilter: Druckfilter Oase Biosmart

Teichfilter: Druckfilter Oase Biosmart

Warum Sie neben der Teichpumpe auch einen Teichfilter benötigen

Eine Teichpumpe hält das Wasser in Bewegung. Damit das Wasser klar wird, benötigen Sie zusätzlich einen Teichfilter. Dieser hält Ihren Teich dauerhaft sauber und reinigt das Wasser. Dabei ist es wichtig, Teichpumpe und Filter aufeinander abzustimmen. Gleichzeitig nehmen auch Fischbesatz und Bepflanzung Einfluss auf die Filterwahl. Bei den Teichfiltern gibt es diese Ausführungen:

  • Durchlauffilter (Set: Biopress)
  • Druckfilter (Set: Biosmart)

Durchlauffilter

Durchlauffilter werden über der Wasseroberfläche eingesetzt. Sie können diese bequem am Rand des Gartenteiches platzieren. So wird das Wasser durch die Schwerkraft zurück in den Teich geführt. Auf der Verschmutzungsgrad-Anzeige sehen Sie, wann Sie den Filter reinigen müssen.

 

Druckfilter

Druckfilter sind geschlossene Systeme. Deshalb können Sie diese so gut wie überall platzieren. Sie sind besonders gut geeignet für Bachläufe, da die Druckfilter zu drei viertel in die Erde eingraben können. Somit fügen sie sich gut ins Gesamtbild ein, fallen praktisch nicht auf oder sind von Pflanzen einfach zu verdecken.

 

Wie funktionieren Teichfilter?

Bei beiden Teichfiltern handelt es sich um biologische Filter. In den Schwämmen siedeln sich Bakterien an, die das Wasser filtern und somit sauber halten.

 

Wie reinige ich einen Teichfilter?

Um die gewünschten Bakterien im Filter zu erhalten, ist es wichtig, den Filterschwamm für die Reinigung lediglich am Griff nach oben zu ziehen. Von einer separaten Reinigung mit einem Wasserschlauch raten wir ab, dadurch spülen Sie zu viele Bakterien aus, und der Filter kann seine Aufgabe nicht mehr erfüllen.

 

Wie oft muss ich einen Filter sauber machen?

Hier gibt es keine Pauschalantwort. Es kommt darauf an, wie viele Bäume um Ihren Teich stehen, ob er in der Sonne oder im Schatten liegt, auf Umwelteinflüsse, Pollen, ob es einen Bauern in der Nähe gibt, wieviel Niederschlag gefallen ist, um nur einige zu nennen. Im Allgemeinen ist ein Reinigungsintervall von circa alle 2-4 Wochen sinnvoll. Im Bereich der Teichfilter haben wir die Filtersysteme Biopress und Biosmart im Sortiment.

Besonders empfehlenswert sind auch unsere Sets:

Set Start-Serie:

Die Start-Serie ist kostengünstig, bietet jedoch keine Erweiterungsmöglichkeit. Sie ist ideal für Einsteiger und enthält:

  • Teichpumpe
  • Teichfilter
  • Schläuche
  • UV-Lampe

Set Pro-Serie:

Die Pro-Serie ist flexibler einsetzbar, bietet zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten und eine einfachere Reinigung. Sie können außerdem Skimmer- oder Satellitenfilter anschließen. Die Pro-Serie enthält:

  • leistungsfähigere Pumpe
  • Teichfilter
  • UV-Lampe
  • elektronischer Regler

Ein Skimmerfilter ist ein Oberflächenabsauger. Er saugt das Laub ab, bevor es auf dem Grund des Teiches landet.
Ein Satellitenfilter sorgt besonders bei größeren Teichen, oder wenn Sie mehrere tiefe Stellen im Teich haben, für eine bessere Zirkulation.

Sie suchen einen Teichfilter in Dortmund, Schwerte, Unna oder Holzwickede? Kommen Sie in unserer Ausstellung in Schwerte vorbei. Gern stellen wir Ihnen unsere Sets persönlich vor. 

Teich anlegen

Teichbau: Teichfolie und Co.

Was benötige ich für den Teichbau – von der Teichfolie bis zum Fischbesatz

Sie besitzen noch keinen Teich und möchten gern wissen, was Sie für den Teichbau benötigen? Wir haben für Sie diese kleine Übersichtsliste zusammengestellt, Sie brauchen:

  • Fertigschale oder Teichfolie und Vlies
  • Teichpumpe
  • Teichfilter mit UV-Lampe
  • Schläuche - ggf. Fische und
  • Wasserpflanzen

Für kleinere Teiche empfehlen wir den Einsatz einer Fertigschale. Diese haben wir im Sortiment in Größen von 150 L – 2.500 L. Für größere oder individuelle Projekte legen Sie Ihren Teich mit einer Teichfolie an. Unter die Folie gehört ein Vlies. So vermeiden Sie, dass sich Steine oder Wurzeln durchdrücken oder Risse verursachen. Auch hier finden Sie eine große Auswahl in unserer Ausstellung. Der Teich sollte zu 1/3 aus Flachwasserzone mit einer Tiefe von 20 cm bestehen, damit Sie Wasserpflanzen einsetzen können.

Hier sehen Sie ein Teich mit Teichpumpe und Wasserpflanzen bei unserem Kunden in Unna.

Wasserpflanzen

Warum brauche ich Wasserpflanzen in meinem Teich?

Die Wasserpflanzen halten die Biologie Ihres Teiches im Gleichgewicht und sorgen dafür, dass Ihr Teich nicht umkippt. Wir haben diese und weitere beliebte Wasserpflanzen im Sortiment:

  • Seerosen
  • Rohrkolben
  • Pfennigkraut
  • Sumpfdotterblumen, uvm.
Teichfische

Teichfische

Wie viele Fische passen in den Teich?

Leichter oder starker Fischbesatz, Sie haben die Wahl. Wichtig ist, dass Sie vor dem Teichbau planen, welche und wie viele Fische Sie sich wünschen. Denn jede Fischart benötigt eine unterschiedliche Menge an Wasser.

Goldfische

Als Faustregel gilt: bei Goldfischen und Co. brauchen Sie pro 1 cm Fisch circa 1 Liter Wasser. Ein ausgewachsener Goldfisch hat in etwa eine Länge von 25 - 30 cm.

Koi

Hier können Sie von 1.000 Litern Wasser pro Koi ausgehen. Ein Koi wird 60 - 80 cm lang und durchschnittlich circa 80 Jahre alt.

Stör

Mit 10.000 Litern Wasser pro Fisch müssen Sie bei Stören rechnen. Diese werden 2 - 2,20 Meter lang und bis zu 140 Jahre alt.

 

In unserer Akquaristik-Abteilung finden Sie eine große Auswahl an Goldfischen, Koi und Stören.

Kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gern.

Im Gartencenter Pötschke sind Sie herzlich willkommen mit Ihren Fragen von der Teichpumpe bis zum Fischbesatz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie möchten den Teich nicht selbst anlegen? Sprechen Sie uns an. Unsere Gartengestalter kommen gern bei Ihnen vorbei. Wir beraten, planen und bauen für Sie Ihren Wunschteich.